banner leitsaetze 01

  • Nur wenn Sie sich Gedanken über Ihre berufliche Situation machen, können Sie dauerhaft fit für den Arbeitsmarkt bleiben. Nehmen Sie sich daher in regelmäßigen Abständen die Zeit, sich mit Ihrer eigenen Person, Ihrer beruflichen Situation, Ihren beruflichen Entwicklungsschritten und vor allem mit Ihren Zielen zu beschäftigen. Wenn Sie dauerhaft an sich arbeiten, können Sie sich im Unternehmen oder auf dem Arbeitsmarkt behaupten. Vielseitiger einsetzbar in einem sich wandelnden Unternehmen oder generell auf dem Arbeitsmarkt werden Sie vor allem durch breit gefächertes Wissen und vielfältige Kompetenzen, die Sie sich auf ganz unterschiedliche Wegen – beruflich und privat – erwerben können.
     

  • Hinterher ist man immer schlauer, doch entscheiden müssen Sie sich im Vorhinein. Das bedeutet, Sie müssen Ihre Planung immer aufs Neue überprüfen und der "rauen Wirklichkeit" anpassen. Daher ist es umso wichtiger, sich regelmäßig auch um solche Kompetenzen zu bemühen, die sich flexibel und in verschiedensten Bereichen positiv auf den beruflichen Erfolg auswirken. Reflektieren Sie ehrlich Ihre berufliche Situation und Ihre weiteren Entwicklungsmöglichkeiten. Verlassen Sie bequeme, aber ausgetretene Denkpfade und zeichnen Sie in Ihre persönliche Landkarte neue Wege ein.

  • Es ist zu wenig, wenn Sie nur Ihren Job ordentlich machen, aber ansonsten mit Scheuklappen durch Ihr berufliches Leben gehen. Seien Sie offen für die möglichen Neuerungen, die auf Sie zukommen können. Seien Sie stets aufmerksam, was sich um Sie herum tut. Überlegen Sie, wie viele Unternehmen es in der Region, in Deutschland, auf der Welt gibt, in denen ähnliche Arbeiten durchgeführt und ähnliche Dienstleistungen angeboten werden wie bei Ihrem Arbeitgeber. Gibt es neue Entwicklungen, wird in neue Produkte, Märkte und Mitarbeiter investiert? Prüfen Sie nach, ob Sie eine sehr spezifische, firmen- oder branchenbezogene Tätigkeit ausüben. Informieren Sie sich, inwieweit Sie in anderen Branchen mit Ihren Kenntnissen und Erfahrungen gebraucht werden würden.

  • Wenn Sie wissen möchten, ob Sie noch "up to date" und damit auch für andere Arbeitgeber interessant sind: Durchforsten Sie die Stellenanzeigen im Internet oder in der Zeitung und vergleichen Sie die Anforderungen vergleichbarer Stellen anderer Arbeitgeber mit Ihren jetzigen Kompetenzen. Auf diese Weise können Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen, welche Kompetenzen für Ihr Berufsbild nachgefragt werden.

Zum Seitenanfang