banner leitsaetze 01

  • Eigenverantwortung zu übernehmen, erfordert eine grundsätzliche Bereitschaft, sich Situationen und Aufgaben zu stellen. Dies ist einfacher, wenn Sie Spass und Interesse an der Ihnen gestellten Aufgabe haben. Identifizieren Sie die "Störfaktoren" Ihres Arbeitsalltags und fragen Sie sich, warum diese stören. Möglicherweise kommen Sie bei genauer Analyse zu einer anderen Bewertung. Falls nicht, dann finden Sie vielleicht Ansatzpunkte zur Beseitigung der misslichen Dinge.

  • Um auf Dauer ein selbstbestimmtes, eigenverantwortliches Leben zu führen, müssen Sie sich über Ihre Ziele klar werden. Nehmen Sie sich regelmäßig ausreichend Zeit und fragen Sie sich, was Sie wirklich erreichen wollen und wie Sie Ihre Ziele erreichen können. Überprüfen Sie, ob Ihre Ziele klar und realistisch sind. Mehrere Ziele sollten Sie in eine Rangfolge bringen.

  • Wenden Sie sich dem für Sie wichtigsten Ziel zu. Stellen Sie sich vor, wie es sein wird, das Ziel erreicht zu haben. Überlegen Sie sich den Weg dorthin, machen Sie eine realistische Planung und definieren Sie notwendige Tätigkeiten und Ressourcen. Denken Sie auch daran, dass jederzeit Hemmnisse und Widerstände auftreten können. Manche Menschen empfinden es als hilfreich, die einzelnen Schritte schriftlich festzuhalten und nach Erledigung jeweils abzuhaken. Das motiviert und bringt gleichzeitig Struktur in die Planung.

  • Können Sie das angestrebte Ziel voraussichtlich erst nach geraumer Zeit erreichen, empfiehlt es sich, Zwischenziele zu setzen. Zwischenziele erleichtern es Ihnen, zu unterscheiden, ob Sie Ihrem eigentlichen Ziel wirklich oder nur scheinbar näher gekommen sind. Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Fortschritte, damit Sie gegebenenfalls den eingeschlagenen Kurs anpassen können. Dies garantiert Ihnen auch zwischendurch Erfolgserlebnisse, die Sie zum Weitermachen und Durchhalten motivieren.

  • Überlegen Sie, in welchen Situationen Sie mehr Verantwortung übernehmen können. Notieren Sie sich konkrete Aufgaben, die Sie eigenverantwortlich übernehmen möchten. Welchen konkreten Beitrag zur Kundenzufriedenheit oder zu einem besseren Arbeitsklima können Sie leisten? Notieren Sie sich diese Situationen und setzen Sie sich einen Termin, bis wann Sie Ihr Ziel erreicht haben wollen.

  • Sie können Ihre Ziele verbindlicher machen, indem Sie mit sich selbst einen "Vertrag" schließen, der Sie davor bewahrt, frühzeitig aufzugeben. Sie können - in passenden Fällen - auch mehreren anderen Personen davon erzählen und damit so etwas wie eine soziale Verpflichtung eingehen. Gönnen Sie sich zur Belohnung etwas Schönes, wenn Sie durchgehalten haben, etwa einen Besuch im Kino, im Café oder im Fußballstadion.

  • Testen oder üben Sie gegebenenfalls die Übernahme von Eigenverantwortung im privaten Bereich. Trauen Sie sich, auch komplexere Aufgaben in Angriff zu nehmen. Vergessen Sie dabei nicht, eine realistische Planung zu machen und Zwischenziele festzulegen.

 

Zum Seitenanfang