"Der Mensch hätte nie ferne Ufer erreicht, bzw. das Meer überquert, wenn er die Gelegenheit gehabt hätte, bei einem Sturm einfach auszusteigen."

Vor drei Jahren stand ich vor einem Scheideweg meiner beruflichen Entwicklung. Ich hatte das Gefühl, alles in meinem alten "Job" zu beherrschen und in der täglichen Routine zu versinken. Da kam das Angebot, eine neue Herausforderung anzunehmen, gerade zur rechten Zeit.

Ich hatte damit gerechnet, ca. 60 Prozent des Anforderungsprofils mitzubringen und den Rest durch persönlichen Einsatz und Schulungen entwickeln zu können, stand im neuen Job aber plötzlich in der Situation, gefühlte 15 Prozent Erfahrungen einbringen zu können und 85 Prozent Neuland zu erleben. Ich reagierte außer mit allgemeinen Stresssymptomen auch körperlich (Essstörungen, Bluthochdruck, .) und stand kurz vor dem Burnout.

Zu diesem Zeitpunkt wurde von meiner Frau der Kontakt zu einem Coach aus dem Netzwerk www.in-eigener-sache.de hergestellt. Im Erstgespräch wurde schnell klar, dass die "Chemie" stimmte und sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickeln könnte. Am Anfang stand eine klare Auftragsklärung und Zielsetzung mit dem Coach; wie wichtig dies ist, hat sich wiederholt in unserer Zusammenarbeit herausgestellt.

Ich konnte zu jedem Zeitpunkt das Tempo und die Gesprächsinhalte mit dem Coach abstimmen und meinem Lerntempo anpassen. Durch die strukturierte Vorgehensweise konnte ich mich wieder auf meine Stärken konzentrieren und mein Persönlichkeitsmanagement optimieren. Durch die klare Herausarbeitung von Vor- bzw. Nachteilen meiner Entscheidungen wurde ich in die Lage versetzt, diese gegenüber meiner Umwelt besser zu vertreten.

In Summe konnte ich mich ein zweites Mal bewusst für meine derzeitige Arbeit entscheiden und dieser mit Spaß und Freude begegnen. Ich habe Antworten auf meine Fragen zu meiner Work-Life-Balance gefunden und kann diese aktiv leben. Somit war jeder Euro für das Coaching gut investiert.

Zusätzlich habe ich die Sicherheit, jederzeit in diesem Netzwerk einen kompetenten Ansprechpartner zu finden, um aktuelle Fragen zu klären.

 

Zum Seitenanfang